Verkehrswende

AKF Aktion in der Stadt
Lie in – Rathausstraße

Die Aktionsgruppe KLIMA Flensburg fordert im innerstädtischen Bereich :

– eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h, in Wohngebieten 20 km/h

– eine Verknappung von Parkplätzen

– einen Ausbau des ÖPNV mit guter Anbindung der Umlandgemeinden auch in die Abendstunden hinein

– ein günstiges ÖPNV-Ticket (Größenordnung 1,-Euro/Tag)

– eine Ausdehnung von Car-Sharing-Angeboten

– einen qualitativen und quantitativen Ausbau des Fahrradwege-Netzes mit Anlage von vorrangigen Fahrradschnellwegen in die wichtigsten Umlandgemeinden bis 15 Kilometer Entfernung

– generellen Vorrang in der Stadt für Fußgänger, Radfahrer und ÖPNV auf sicheren Wegen

Hintergrundinformationen